Fetzer Kneipentour 2010

In diesem Jahr bestehen „DE FETZER“ 35 Jahre. Frage: Was machen wir anlässlich dieses Jubiläum´s?  Vor Jahren haben wir in der karnevalistischen Zeit in der „Waldklause“ zu Ückerath und später „Zum alten Ulan“ in  Straberg einen öffentlichen Frühschoppen gemacht. Viele Freunde, Bekannte, Verwandte und Fan´s kamen, um sich an einem Sonntagmorgen bei unserer Musik und Unterstützung von befreundeten Karnevalskollegen auf die heißen Tage einzustimmen. Es hat immer richtig Spaß gemacht in den vollen Kneipen im direkten Kontakt mit unserem Publikum Musik zu machen. Dies wollen wir in diesem Jahr wieder aufleben lassen. Zwar nicht immer als Frühschoppen aber auch. Dabei wollen wir auch etwas Gutes tun. Wir werden an den Tagen der „Kalter Getrunke – Tour 2010“ für die Aktion „Lichtblicke“ Spenden sammeln. Die Aktion „Lichtblicke“ unterstützt auch in unserem Rhein-Kreis Neuss Kinder, Jugendliche und Familien die in eine materielle, finanzielle oder seelische Notlage geraten sind. Weiteres unter www.lichtblicke.de. Es wird ein „dickes Sparschwein“ umgehen und am Ende des Konzertes werden wir die gesammelte Summe bekannt geben. Und in der Vorweihnachtszeit werden wir dann den hoffentlich hohen Spendenbetrag im Rahmen einer Radiosendung von News89.4 an die Aktion „Lichtblicke“ überreichen. Unsere Absicht ist es, in jedem Ort in dem ein Fetzer wohnt einen Auftritt zu machen.

13.05.2010, 13.00 Uhr, Holzheim-Minkeln, Bootshaus, “Anpaddeln”
13.05.2010, 17:00 Uhr, Kleinenbroich, Schnaggebaas
18.06.2010, 19:00 Uhr, Dormagen, Hotel Höttche
20.06.2010, 11:00 Uhr, Glehn, Alt Glehn für die ganze Familie
03.07.2010, 13:30 Uhr, Düsseldorf, Sommerfest Närrische Schmetterlinge
03.07.2010, 15:00 Uhr, Nievenheim, Sommerfest Rot-Weiß Ückerath
10.07.2010, 14:30 Uhr, Gohr, Astrid Lindgren Schule
30.07.2010, 19:00 Uhr, Kleinenbroich, Gaststätte Schellen
09.10.2010, 19:30 Uhr, Straberg, Zum alten Ulan
17.10.2010, 14:00 Uhr, Düsseldorf, Schumacher

Die Termine werden über Plakate, Presse und News89.4 bekannt gegeben. Der Eintritt ist natürlich frei! Wir würden uns freuen, viele Unterstützer bei den Konzerten begrüßen zu können um bei einem „Kalter Getrunke“ in lockerer Atmosphäre eine gemütliche, gesellige und musikalische Zeit erleben zu können.