„Schnucki, ach Schnucki“ bei „Immer wieder sonntags“ im ARD-Fernsehen, Sonntag, 24.Juli 2011

Das war ein Wochenende! Freitag sind wir trotz Ferienbeginns in NRW relativ staufrei nach Rust gefahren, um am Samstagmorgen pünktlich um 9.15 Uhr bei der „heißen Probe“ zu sein. Für alle, die ihn am TV vermisst haben: unser „Meffi“, Thomas Meffert, hatte zuhause einen unaufschiebbaren Termin und konnte daher nicht mit auf die Bühne in Rust. Thomas bestand aber darauf, dass wir zu fünft auftreten und für Euch einen klasse-Auftritt hinlegen. Er versprach uns, zumindest am Fernseher dabeizusein und die Daumen zu drücken. Nachmittags gab´s noch die Generalprobe, und in der dazwischenliegenden Freizeit haben wir uns den Europapark angeschaut. Am Abend lud die Produktionsfirma alle Künstler und SWR-Leute zu einem Fest ins „Food Loop“-Restarant im englischen Bereich des Parks ein.

Zur Show am Sonntag hatten wir großes Glück: der vorhergesagte Regen blieb aus und wir erlebten einen tollen Auftritt mit einem super aufgelegten Publikum. Den anschließenden Sturm auf unsere Autogrammkarten hatten wir nicht erwartet!

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an das Team vom SWR-Fernsehen und an Stefan Mross!

Viele Grüße auch an die netten Menschen, die wir kennengelernt haben – Angelika Milster, Roberto Blanco, Uta Bresan, Bayrische 7, die Jungs von Longa-Musi und viele mehr, die wir nicht aufzählen können –  es hat großen Spaß gemacht!